Wir fördern regionale Musik-, Kunst- und Kleinkunstkultur.

Kraken gehören zu den intelligentesten Meeresbewohnern.
Darüber hinaus gelten die achtarmigen Unterwasser-Genies als äußerst neugierig und wahnsinnig anpassungsfähig.
Der Grund warum wir uns im Jahr 2013 gerade für diesen Vereinsnamen entschieden haben, sollte damit auf der Hand (oder auf dem Tentakel) liegen. Tipp: Er hat nichts damit zu tun, dass wir so gerne Wasser trinken.

Dass die putzigen Oktopoden zu unserem Wappentier wurden, liegt vielleicht auch daran, dass wir die Saugnapf besetzten Arme gerne in unterschiedliche Richtungen ausstrecken. Als Kulturverein liegt unser Schwerpunkt auf der Förderung von Musik und Unterhaltung. Wir bieten den Menschen in der Region Konzerte, außergewöhnliche Veranstaltungen und die Möglichkeit zu geselligen Begegnungen. Zentraler Treffpunkt und Konzertbühne ist der Güterschuppen am Flörsheimer Bahnhof. Dort haben wir in den vergangenen Jahren ein wachsendes Veranstaltungsprogramm aufgebaut, das neben regelmäßigen Events und Kneipenabenden immer wieder für Überraschungen gut ist.

Ein fester Bestandteil ist die Ausrichtung der Rangierbar jeden Donnerstag ab 20 Uhr.