Newsletter

Haunted - Der Gruselschuppen

Der Horror hat einen Namen: „Haunted“ - Der Gruselschuppen. Für einen Abend verwandelte sich der Güterschuppen am Flörsheimer Bahnhof in ein Labyrinth des Grauens.
Wer einmal über die Schwelle getreten war, musste alle seine Nerven beisammen halten, um das verfluchte Bahnhofsgebäude wieder bei klarem Verstand zu verlassen. War das gerade ein Schrei, der da aus dem Nachbargang herübergeschallt ist? Und welcher Schatten hat sich da eben im Augenwinkel bewegt? Die Geister des Schuppens forderten alle Halloweenfans heraus, einzutreten und sich ihren Ängsten zu stellen.

Am 30.10.2017 öffnet der Gruselschuppen ab 17:00 Uhr wieder die Pforten zur Hölle und ab 20:00 Uhr startet die Halloweenparty auf der die besten Kostüme premiert werden!

IMG_6196
IMG_6206
IMG_6213
IMG_6220
IMG_6237
IMG_6250
IMG_6266

Krake e.V. richtete bereits in den vergangenen Jahren Halloweenpartys mit gruseliger Dekoration in der Rangierbar aus. 2015 wurde erstmals ein Horror-Labyrinth im Raum des angrenzenden Jugendtreffs im Güterschuppen aufgebaut. Die Flörsheimer arbeiteten mit einer Gruppe junger Hattersheimer zusammen, die bereits mehrfach mit Horrorpräsentationen in ihrem Garten für Aufsehen sorgten. Das Team um den gelernten Veranstaltungstechniker Patrick Kerner verstärke die Rangierbar-Crew bei der Planung und Durchführung.

Große und kleine Gäste ware willkommen. Auf Kinder, die sich durch den Gruselschuppen wagten, wartete natürlich eine süße Belohnung. In den späteren Abendstunden durfte  bei der anschließenden Halloween-Party in der Rangierbar weitergegruselt und gefeiert werden.

 

Das Moshpit findet immer am 1. Freitag im Monat statt.

Konzerte Rangierbar

Keine Veranstaltungen gefunden